Beratung rund um die Walnuss

Sortenwahl und Pflanzberatung

Ohne ein wenig Detailwissen zu den verschiedenen Varietäten und zu seinem Standort kann man bei der Auswahl der richtigen Sorte leider schnell ins Fettnäpfchen treten. Die Sorten unterscheiden sich in einer breiten Auswahl an Eigenschaften: Die Wuchsform, die Ertragshöhe, die Ertragssicherheit, die Frost- und Krankheitsanfälligkeit, die Nussgröße, die Auskernbarkeit und die Einheitlicheit der Nüsse sind nur einige der Merkmale, die von Sorte zu Sorte stark variieren können. Wir haben zu fast allen der unten aufgeführten Sorten ausführliche Beschreibungen, die auch die Erfahrungen mit diesen Sorten in den unterschiedlichen Klimaregionen Deutschlands wiedergeben.

Damit man also keine ausbleibenden oder quali- wie quantitativ minderwertigen Ernten befürchten muss, geben wir Ihnen gerne Tipps und Tricks für die entsprechende Anbauplanung, Pflanzung und Pflege ihrer Bäume mit an die Hand.

Anbauberatung - Gewusst wie!

Sie haben eine größere Fläche zur Verfügung und möchten Walnüsse pflanzen - wissen aber nicht genau, wie Sie es angehen sollen? Oder haben Sie vielleicht schon eine intakte Streuobstwiese, die Sie gerne mit ganz speziellen Nusssorten aufwerten möchten? Dann sprechen Sie uns an!

Unsere intensiven Kontakte zu den verschiedensten Walnussbauern in Deutschland sowie die persönlichen Erfahrungen aus Studium, Mitmach-Aktionen und der eigenen Betriebsgründung haben uns ein breites Wissen rund um den Walnussanbau beschert! Zudem hat die Betriebsleiterin in Ihrer Masterthesis zum Walnussanbau in Brandenburg breite Untersuchungen zur optimalen Anlage und betriebswirtschaftlichen Ausrichtung einer Walnusspflanzung durchgeführt und steht daher mit einem wissenschaftlichen Fundament hinter Ihrem Projekt. Sie können diese Expertise auch im Bücherregal finden: "Revival der Walnuss - Neues und altes Wissen zum Walnussanbau in Deutschland". Die Lektüre ermöglicht auch einen durchaus unterhaltsamen Einblick in die Kultur- und Nutzungsgeschichte der Walnuss in Deutschland.