Walnussanbau für Einsteiger – Professionelle Nussproduktion vom Pflanzgut bis zur Ernte

Wir freuen uns, Euch unseren ersten Workshop für interessierte Nuss-Einsteiger anbieten zu können. Wir wollen an diesem Tag über alles reden, was es rund um den Walnussanbau zu wissen gibt und Euch einen möglichst praxisnahen Einblick in die Abläufe unseres Betriebes geben.

Alles auf einen Blick

Was? Hofbesichtigung und Vortrag sowie Führung über den Walnusshain (Pflanzung 2015) Themen:

  • Warum Walnüsse anbauen?
  • Informationen zu Sorten und Pflanzgut
  • Pflanz- und Pflegetipps
  • Krankheiten, Schädlinge und Schäden an der Walnuss
  • Ernteverfahren und Nachernteprozesse
  • Marktpotential und Betriebswirtschaft im Walnussanbau
  • Verarbeitungsmöglichkeiten

Wann? Samstag, 21.9.2019, 11 bis ca. 17 Uhr
Wo? Einführung am Hof: Im Eichholz 33, 16835 Herzberg (Mark)

Danach 40minütige Fahrt zu den Walnussflächen in Velten/Oberhavel

Ablauf 11.00 Uhr Ankunft der Teilnehmer

11.30 Uhr Beginn mit Vorstellungsrunde 12.00 Uhr Vortrag zum Walnussanbau 13.00 Uhr “Brotzeit”, bitte selbst verpflegen 13.30 Uhr Hofführung

14.30 Uhr Abfahrt Richtung Walnussfläche (Bildung von Fahrgemeinschaften) Zieladresse: HEM-Tankstelle – Ahornstraße 1, 16727 Velten

15.30 Uhr Feldbegehung und Detailfragen; ggf. Kaffee-Picknick am Feld 16.30 Uhr Abschließende Fragerunde und Feedback
ca. 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Unkostenbeitrag 15,-€ pro Person, Studenten 10,-€. Den Betrag bitte passend zur Veranstaltung mitbringen. Anmeldungen werden bis zum 13.09.2019 unter vivian@walnussmeisterei.de entgegen genommen.

Ich freue mich auf Euch!

Vivian Böllersen

Alles als pdf

Workshop_21.09.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.